Bereich

Malerisch
Rewal
Rewal ist ein Ferienort, der das Zentrum der malerischen Rewal-Küste mit einem 300 Meter langen Meeresbadestrand und einem eigenen Fischereihafen bildet.

Aleja Róż i Zakochanych, Rewalskie Wieloryby, die Schmalspurbahn am Meer und das Fischerdenkmal sind nur einige der Attraktionen, die Rewal für Touristen bietet. Von der Wanderplattform oder der Aussichtsplattform aus können Sie einen herrlichen Blick auf das Meer genießen. In Rewal gibt es auch einen großen Sport- und Erholungskomplex und Wanderwege für Aktive.
UMGEBENDE ORTE
Was ist sehenswert?
Nachtleben
Pobierowo

Pobierowo ist ein baltischer Ferienort, der zu den wunderschönen Gebieten der Rewal-Küste gehört und gleichzeitig die größte aller seiner Siedlungen ist. Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe sind hier sehr gut ausgebaut und schließen Pensionen, Appartementhäuser, Ferienanlagen, Pensionen, Hotels, SPAs, Sommerhäuser und Campingplätze, sowie Restaurants, Kneipen, Eisdielen, Cafés, Imbissbuden usw. ein wählen.


Leuchtturm
Niechorze

Niechorze ist eine kleine Küstenstadt, die zur wunderschönen Region der Rewal-Küste gehört und genau zwischen den Ufern der Ostsee und dem natürlichen See Liwia Łuża liegt. Die Stadt ist ein typischer Ferienort mit einer großen Auswahl an Ferienzentren, Pensionen, Pensionen, Campingplätzen und Campingplätzen.


Sandstrand
Pogorzelica

Pogorzelica ist ein charmanter Ferienort mit einem Sommerbadestrand, der in der malerischen Region der Rewal-Küste an der Ostsee liegt. Die an den Badebereich angrenzenden sauberen Sandstrände erstrecken sich hier über 200 Meter Küstenlinie. Das örtliche Wasser von ausgezeichneter Qualität wurde auch mehrfach mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Pogorzelica ist jedoch nicht nur ein Strand, denn der Ort verdankt sein spezifisches, gesundheitsförderndes Mikroklima dem wunderschönen und seltenen Kiefernwald.


Sandstrand
Pustkowo

Das örtliche Badegebiet umfasst 200 Meter der Küste mit einem breiten Sandstrand. Die größte Attraktion der Stadt neben der Sandküste ist das über 20 Meter hohe Baltische Kreuz der Hoffnung, das eine Nachbildung des Kreuzes von der Spitze von Giewont ist. Im Sommer sehen die Straßen von Pustków besonders schön aus, wenn sie voller bunter Blumen und sorgfältig geschnittener Büsche sind.


Kirchenruinen
Trzęsacz

Trzęsacz ist ein kleiner Badeort, der in einer malerischen Region namens Rewal-Küste liegt. Sein charakteristisches Merkmal ist das typische, hohe Felsufer, auf dem stolz die Ruine einer europaweit bekannten gotischen Kirche aus dem 14./15. Jahrhundert steht. Heute sind die Überreste des Tempels ordnungsgemäß gesichert, aber einst stürzten die meisten Gebäude von der Klippe ein, die von den Meereswellen weggespült wurde.


© Soleil Resort & Spa
Vorschrift